Rückenschmerzen-Radfahren - Christian Pötzsch Rückenschmerzen beim Radfahren - Online Kurs für Radfahrer

Radtraining ohne Rückenschmerzen geniessen und zukünftig Anstiege schneller und lockerer fahren

Entfalte dein volles Leistungspotential, ohne das dich dein Rücken auf jeder zweiten Tour ausbremst. Auch wenn Faszienrollen und Massage Gun noch keinen merklichen Erfolg zeigen.

  • Du reduzierst deine Rückenschmerzen beim Radfahren da du genau die Muskulatur trainierst, die für das Radfahren gestärkt und gelockert werden muss.
  • Du wirst leistungsfähiger da du ohne lästige Unterbrechung durch einen steifen Rücken trainieren kannst und in jeder Einheit sowie am Berg deine volle Leistung abrufen kannst.
  • Du erreichst deine Ziele und bleibst motiviert da dich nicht der ständigen Gedanken an die Verspannungen nach der nächsten Tour blockieren und demotivieren.

Zum Einführungsangebot bis 29.03.2024

79 EUR statt 189 EUR

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden

Durch diesen Online-Kurs für Radfahrer profitierst Du von:

Weniger Rückenschmerzen

  • Mit gezielten Übungen stärkst du die, für das Radfahren wichtigen, Muskeln die dich Widerstandsfähig für lange Touren und Trainingseinheiten machen.
  • Du lockerst mit Beweglichkeitsübungen die Muskulatur die vom Alltag verkürzt ist und die beim Radfahren Beschwerden macht.
  • Du lernst dich selbst zu kontrollieren und dein Training anzupassen

Mehr Beweglichkeit

  • Durch den Ausgleich von muskulären Dysbalancen wirst du beweglicher und kannst lockerer in einer Aerodynamischen Position sitzen
  • Du hast weniger Verspannungen da deine Muskeln widerstandsfähig werden und dadurch auch nach Belastungen lockerer sind
  • Bewegungen im Alltag fallen dir leichter und du profitierst nicht nur für den Sport 

Wirkungsvoller Trainingsaufbau

  • Wie Du in das Training einsteigst und die Übungen sicher aufbaust und ausführst ohne dich zu überlasten. Auch wenn du schon Gelenkbeschwerden hast.
  • Erkenne deine Schwachstellen und erfahre wie du diese mit einem strukturierten Trainingsaufbau und gezielten Übungen verbesserst.
  • Profitiere von der Erfahrung aus über 200 Bewegungsanalysen mit Freizeitsportlern und Alltagsathleten die neben Familie und Job regelmässig Laufen und Radfahren

Meine Nachricht für dich:

Das beinhaltet der Rückenkurs für Radfahrer:

Mockup

AUFBAU:

  • Modul 1: Trainingsaufbau und Trainingsplan
  • Modul 2: So lockerst du deine Muskeln und Faszien
  • Modul 3: Beweglichkeitsübungen
  • Modul 4: Stabilität und Kräftigung
  • Modul 5: So korrigierst du dich selbst und verbesserst dein Trainingserfolg
  • Modul 6: Bonus Lektion - Die besten Rumpfübungen

PREIS: 79,- € statt 189,- €

+ 30 Tage Geld-zurück-Garantie

Exklusiv für Radfahrer!

Dieses Programm ist exklusiv für Radfahrer aufgearbeitet und geht genau auf die Hürden ein, die diese Sportarten mit sich bringen.

24/7 Verfügbar

Der Zugang zu den Übungen und Videos ist überall und zu jeder Zeit verfügbar - wenn du eine Internetverbindung hast.

Praxis erprobt

Die Auswahl der Übungen basiert auf 25 Jahren Trainings- und Wettkampferfahrung mit über 150 Athleten.

Resultate vom Rückenkurs für Radfahrer

Häufige Fragen...

  • Der Videokurs ist für Radfahrer geeignet, die sich 1-2 Stunden in der Woche Zeit nehmen können die Inhalte umzusetzen.

    Kunden mit denen ich diese Inhalte in den letzten Jahren im 1:1 Coaching umgesetzt habe sind zwischen 30 und 60 Jahre.

  • Der Kurs ist in sich geschlossen und du kannst alle Inhalte umsetzen.

    Du benötigst einen Foam Roller und eine Matte.

    Ergänzend empfehlen sich Kleingeräte wie ein Tennisball und "Fitnessbänder - Widerstandsbänder".

  • Für den Kurs benötigst du keine Vorkenntnisse und er richtet sich auch ein Anfänger.

Der Rückenkurs für Radfahrer

Als Radsportler, Triathlet und Sportwissenschaftler helfe ich begeisterten Ausdauersportlern die ihre Beweglichkeit, Athletik und vor allem Ausdauer verbessern möchten - ohne dabei widerkehrrende Beschwerden zu haben.

© 2024 - Christian Pötzsch - CP Sports